Qualität bei Qi+

Der Erfolg meiner Arbeit liegt mir sehr am Herzen. Deshalb war mir von Anfang an eine qualitativ hochwertige und praxisnahe Ausbildung wichtig. 

 

Ausbildung in Akupunktur & chinesische Medizin:

Das “Ausbildungszentrum Mitte für Klassische Akupunktur und TCM e.V.” (ABZ Mitte) in Offenbach / Frankfurt ist seit über 20 Jahren die erste Adresse für eine qualifizierte Akupunkturausbildung sowie für alle Aus- und Weiterbildungen in den verschiedenen Behandlungsverfahren der Chinesischen Medizin – im Rhein-Main Gebiet und darüber hinaus. Sie gehört zu einer der Kooperationschulen der "Arbeitsgemeinschaft für Klassische Akupunktur und Traditionelle Chinesische Medizin e.V." AGTCM in Deutschland an.

Meine 3 jährige Ausbildungszeit mit über 1300 Unterrichtsstunden habe ich mit dem Diplom für Akupunktur der AGTCM abgeschlossen.

 

Ausbildung zum Heilpraktiker:

Heilpraktikerschule Dr.Jung in Kronberg. Eine renommierte Schule mit über 20 Jahre Erfahrung in der Heilpraktikerausbildung.

Anschließend die staatliche Prüfung und Anerkennung in Hofheim am Taunus.

 

Ich bin Mitglied in der "Arbeitsgemeinschaft für Klassische

Akupunktur und Traditionelle Chinesische Medizin e. V."(AGTCM). Der Verein gehört zu den wichtigsten
Verbänden für Chinesische Medizin in Deutschland und sichert mit ihren fünf Kooperationsschulen
einen der höchsten Ausbildungsstandards für Akupunktur, chinesische Arzneimitteltherapie,
Tuina und Qigong in Deutschland. Außerdem ist die AGTCM der Ausrichter des größten internationalen Kongresses für TCM in Europa und der westlichen Welt, jährlich in Rothenburg o.d.T.

 

Ich bilde mich regelmäßig fort, besuche Qualtätszirkel, jährlich den TCM Kongress in Rothenburg o.d.T. und arbeite nach den Qualitätskriterien der AGTCM.