Integrative Kinderwunschbehandlung  bei Qi+

 

Ich behandle Paare mit ungewollter Kinderlosigkeit.

 

Was bedeutet integrative Kinderwunschbehandlung?

Die integrative Kinderwunschbehandlung kombiniert die Schulmedizin ("künstliche Befruchtung") mit der chinesischen Medizin. Am Ende steht das gemeinsame Ziel, die Geburt eines gesunden Kindes.

Wie läuft eine Behandlung ab?

Nach einer ausführlichen Anamnese erfolgt die Diagnose nach chinesischer Medizin. Die Behandlung mit Akupunktur und chinesische Arzneimitteltherapie beginnt optimaler Weise zwei bis drei Menstruationszyklen vor der geplanten reproduktionsmedizinischen Maßnahme. Dazu zählen z.B. IUI, IVF und ICSI.

Wichtig ist, optimale Bedingungen für die Keimzellen herzustellen und die Gebärmutter auf den Transfer vorzubereiten. Dazu begleite ich Sie integrativ im ganzen Prozess der Kinderwunschbehandlung.

Die Kinderwunschbehandlung  kann selbstverständlich auch eine natürliche Empfängnis zum Ziel haben.

Bitte vereinbaren Sie ein unverbindliches Infogespräch.